Haus mit Eiern beworfen

Eier

In Rosenheim ist ein Haus bereits zum zweiten Mal mit Eiern beworfen worden. Der jüngste Fall ereignete sich in der vergangenen Nacht. Der Hauseigentümer gab an, dass er Jugendliche gesehen habe.

Die Rollläden, Wände und Teile der Balkonbrüstung wurden mit Eiern beworfen. Sie wurden dadurch erheblich beschmutzt. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.