Handwerker fährt Polizeiwagen auf

Unfall Airbag

Ein Handwerker aus dem Landkreis Rosenheim hat nach Miesbach einen Unfall mit einer Polizeistreife verursacht.

Laut Polizei war der Mann auf der B472 Richtung Gmund unterwegs. Wegen der Steigung musste der Polizeiwagen abbremsen und rollte nur noch langsam bergauf, was der Handwerker offenbar übersah. Er selbst wurde durch den Unfall leicht verletzt, die Polizisten konnten dagegen den Unfall melden und den Verkehr an der Stelle vorbeileiten. Am Bus des Mannes entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25.000 Euro.