Hagelflieger für die Region noch nicht einsatzbereit

Hagelflieger 2

Schwere Gewitter drohen heute und in den nächsten Tagen im Landkreis Rosenheim. Die Hagelabwehr für die Region steht aber noch nicht bereit. Das teilte das Landratsamt Rosenheim mit.Die Hagelabwehrflieger impfen die Gewitterwolken normalerweise mit einer Silberjodid-Mischung. Das soll dazu führen, dass kein starker Hagel entsteht. Die Spritzgeneratoren waren aber veraltet und mussten erneuert werden. Die Neuen sind sie minimal größer und vor allem schwerer. Das sagte uns das Landratsamt auf Anfrage unseres Senders. Der Plan ist deswegen, einfach weniger Silberjodid mitzunehmen. Trotzdem brauchen die Hagelflieger eine neue Zulassung. Das Luftfahrtbundesamt hat dem schon zugestimmt, jetzt muss nur noch die europäische Zulassungsbehörde „Ja“ sagen, damit es eine vorläufige Zulassung gibt. Das Landratsamt hofft, dass es Freitag so weit sein wird.