Haftstrafen für Asylbewerber: Richter entscheidet heute

polizeiprsidium

Nach den gestrigen Ermittlungen in Asylunterkünften in Rohrdorf, Neubeuern und Raubling, werden heute die restlichen Festgenommenen dem Haftrichter vorgeführt.

Außerdem hat die Polizei neue Details zu den Ermittlungen bekannt gegeben. Hinweise auf sieben Personen mit Verbindungen in die Drogenszene hätten die Razzia mit Durchsuchungsbeschluss und Haftbefehlen ausgelöst. Die Fahnder wussten genau, wen sie verhaften wollen, sagte uns ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Im Rahmen dessen habe man zwei weitere Asylbewerber vorläufig festgenommen. Bisher gäbe es keine Hinweise auf Delikte der verdächtigen Personen außerhalb des Drogenbereichs. Weitere Razzien sind aber auch in Zukunft nicht ausgeschlossen, so der Sprecher abschließend.