Hackschnitzelbunker – Brand rechtzeitig unter Kontrolle

Nur knapp ist heute (SA) Morgen ein größerer Brand in Schönau verhindert worden. In einem Hackschnitzelbunker eines landwirtschaftlichen Anwesens hatte sich Hackgut entzündet. Das Feuer wurde von der Eigentümerin der Anlage noch rechtzeitig entdeckt.Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Ursache für das Feuer war ein technischer Defekt. Am Hackschnitzelbunker und der Heizanlage entstand nur ein geringfügiger Schaden.