Gutes Ergebnis von Geschwindigkeitskontrolle auf der A93

Blitzer Radarfall

Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der A93 zwischen der Anschlussstelle Reischenhart und dem Inntaldreieck freut sich die Rosenheimer Verkehrspolizei über ein recht ruhiges Ergebnis.

In dem Bereich, der als Unfallschwerpunkt gilt und deshalb die Geschwindigkeit auf 80 reduziert ist, wurden während der Messung nur 10 Verstöße festgestellt. Ein Italiener stach allerdings heraus: er führt die Schnellstenliste mit 123 km/h an.