Gstadter Gemeinderat gegen Mobilfunkmast auf dem Gemeindehaus

Mobilfunkmast

Der Gstadter Gemeinderat hat sich einstimmig gegen einen Mobilfunkmast auf dem Gemeindehaus ausgesprochen. Probleme seien vor allem der Denkmalschutz und die Störung des Ortsbildes. Der Rat schlug der zuständigen Telekom stattdessen eine Örtlichkeit in Freimoos vor.

Der Funkradius wäre dabei abgedeckt – der Mast müsste allerdings 40 Meter statt nur 10 Meter hoch sein. Außerdem befindet sich das betroffene Grundstück in Privatbesitz.