Grundschulen in der Region gut gestartet

Schule Stundenplan

Seit Montag dürfen Grundschüler wieder in ihre Klassen. Dabei verhalten sich die Schüler sehr diszipliniert,

sagte uns der Rosenheimer Schulamtsleiter, Edgar Müller, auf Anfrage. Von allen Schulen sei ihm bisher gemeldet worden, dass der Neustart reibungslos verlaufen wäre. Allerdings sei es klar, dass durch den Unterricht zuhause Lernunterschiede entstanden seien. Diese müssten in den nächsten Wochen ausgeglichen werden. Müller bedankt sich bei allen Lehrern, Schulleitern, Schülern und Eltern, welche die Zeit zusammen gut durchgestanden haben. Nach den aktuellen Regeln, dürfen höchstens 15 Schulkinder in eine Klasse und in den Pausen muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.