Grundschule macht wieder auf

Rosenheim von oben

Für die Kinder der Astrid Lindgren Grundschule in Rosenheim heißt es ab morgen wieder: Ab in die Schule.

Allerdings unter einer Bedingung: Nur wenn sie einen Tag fieberfrei sind. Kinder, die noch Krankheitssymptome aufweisen, sollen daheim bleiben. Wie berichtet, hatte eine Grippewelle die Schulleitung dazu bewegt, die Schule am Donnerstag und Freitag vergangener Woche zu schließen, ein außergewöhnlicher Vorgang. An den beiden Schließungstagen ohne Kinderbetreuung wurden alle Räume der Grundschule desinfiziert.