Grüne unterstützen Petition der Bürgerinitiative Brennerdialog

Brennernordzulauf Grobtrassen

Die Grünen im Landkreis Rosenheim haben sich hinter die Petition der Bürgerinitiative Brennerdialog gestellt.

Dabei betonte die Partei, dass es ihr wichtig sei, Verkehr zu vermeiden und einen erheblichen Teil des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Um die Kapazitäten auf der Strecke optimal auszulasten, könnten sich die Grünen zum Beispiel eine Alpentransitbörse vorstellen. In der Petition wird gefordert, dass neben den Neubaustrecken zum Brennernordzulauf auch der Ausbau der Bestandsstrecke mitgeplant wird. Bisher wurden schon knapp 1.800 Unterschriften gesammelt. Bis zum 18. Dezember kann unterzeichnet werden. Rund 50.000 Unterschriften wären nötig, damit die Chance auf eine öffentliche Diskussion in der Plenarsitzung deutlich steigt.