Grüne und ÖDP im Stadtrat Rosenheim fordern Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria

Sitzung

Die Stadtratsfraktion der Grünen und der ÖDP hat einen Antrag zur Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten Lager Moria eingebracht. Sollte es keine europäische Initiative geben sollen unbegleitete Minderjährige nach Rosenheim geholt werden.

In dem Antrag der Grünen heißt es, dass die Einrichtungen für Geflüchtete in Rosenheim mangels Bedarf schließen – es wäre also Platz vorhanden. Der Antrag soll am Montag im Ausschuss für soziale Fragen behandelt werden.