Grüne stellen Antrag auf neue Satzung – Heimatpfleger sollen nicht bur baulichen Hintergrund haben

Unterschriften Symbol

Die Grünen im Rosenheimer Stadtrat sind mit der Art und Weise, wie das Amt des Heimatpflegers besetzt wird, unzufrieden.

Deshalb haben sie einen Antrag auf Schaffung einer Satzung zu diesem Thema gestellt. In den vergangenen Jahrzehnten hatten die Heimatpfleger der Stadt immer einen baulichen Hintergrund, so die Grünen. Das greife für das Amt und all seine verschiedenen Aufgaben zu Kurz. Vor kurzem hatte Helmut Cybulska das Amt des Heimatpflegers übernommen. Er war lange Jahre Baudezernent der Stadt und wurde ohne vorherige Ausschreibung des Postens vom Oberbürgermeister vorgeschlagen und dann vom Stadtrat bestätigt.