Grüne sehen vierspurigen Ausbau der Kufsteinerstraße kritisch

Bauarbeiten

Die Rosenheimer Grünen stehen dem vierspurigen Ausbau der Kufsteiner Straße im nördlichen Teil kritisch gegenüber.

Sie haben sich nun mit einem offiziellen Schreiben an den Oberbürgermeister Andreas März gewandt. In ihm fordern sie eine Nachprüfung der Entscheidung im kommenden Stadtrat. Vor dem Hintergrund des gravierenden Ausbaus sei eine Nachprüfung geboten, heißt es vonseiten der Grünen. Unterstützt werden sie in ihrem Anliegen von dem Vertreter der ÖDP Horst Halser. Der Verkehrsausschuss hatte in seiner vergangenen Sitzung für einen vierspurigen Ausbau der Kufsteiner Straße im nördlichen Teil gestimmt. So soll das erhöhte Verkehrsaufkommen bewältigt werden.