Grüne fordern Maßnahmen gegen ansteigende Hitze

Sonne Wolken HimmelDie Grünen in Rosenheim wollen die Stadt für den Klimawandel fit machen. In einem Antrag fordern sie deswegen

einen Maßnahmenkatalog zur Abmilderung erhöhter Hitze. Als Beispiele werden etwa Dachbegrünungen, neue offene Wasserflächen sowie neue Bäume und Trinkwasserflächen genannt. Die Begründung: durch den Klimawandel müsste die Stadt damit rechnen, dass die Temperaturen immer weiter ansteigen. Um die gesundheitliche Belastung für die Menschen einzugrenzen, braucht es laut dem Antrag die Maßnahmen.