Großes Glück bei Unfall zwischen Großkaro und Bad Aibling

Unfall Symbol

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Großkarolinenfeld und Bad Aibling ist eine Frau gestern mit dem Schrecken davon gekommen. Sie kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr auf ein Brückengeländer auf.

Das Auto schleuderte durch den Aufprall quer über die Brücke und blieb auf der Straße liegen. Die Strecke war für die Bergungsarbeiten für eine Stunde gesperrt. Die Fahrerin blieb unverletzt.