Großer Azubimangel in der Region

Arbeitsagentur 1

Die Betriebe in der Region haben einen starken Azubi-Mangel. Kurz vor Ausbildungsstart ist fast jede dritte Lehrstelle im Landkreis unbesetzt. Vor allem im verarbeitenden Gewerbe, im Handel oder bei KFZ-Werkstätten fehlen Azubis, heißt es von der Rosenheimer Arbeitsagentur.Viele Jugendliche wollen stattdessen in den kreativen oder gestalterischen Bereich, hier gibt es in der Region jedoch nur sehr wenige Ausbildungsstellen. Mehr Stellen gäbe es zwar im Großraum München. Hier fehlt es bei Jugendlichen jedoch oft an der Möglichkeit oder auch Lust zum Pendeln.