Große Kontrollaktion bei Hotels- und Gaststätten in der Region

Abrechnung Symbol

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Rosenheim hat bei Hotels- und Gaststätten in Südostbayern eine großangelegte Kontrollaktion durchgeführt.Dabei wurden mehrere Vergehen festgestellt. Bis jetzt besteht in 12 Fällen der Verdacht des Verstoßes gegen das Mindestlohngesetz. Weitere 12 Fälle wurden festgestellt, bei denen der Verdacht besteht, dass Sozialversicherungsbeiträge nicht bezahlt wurden.