Große Hochwasserübung nächste Woche vom BRK

Wasserwacht 2

Bei dem Jahrhunderthochwasser 2013 hatten die Helfer des BRK alle Hände voll zu tun. Nächstes Wochenende will das BRK einen Hochwassereinsatz im Inntal proben.

Bis zu 300 Einsatzkräfte sollen in 30 Stunden neun Einsatzszenarien durchspielen. Dabei beruhen alle Szenarien auf das Hochwasser von 2013. Die Übungsleitung erwartet ein lehr- und aufschlussreiches Wochenende, bei dem aber vor allem auch das Gemeinschaftsgefühl und die Zusammengehörigkeit von Bergwacht, Bereitschaft und Wasserwacht gestärkt werden soll, so das Rosenheimer BRK.