Großbrand am Irschenberg – Ursache noch ungeklärt

Feuerwehr

Die Ursache für den Großbrand in Bichl am Irschenberg ist nach wie vor unklar. Wie berichtet sind bei dem Feuer in einer Stallung gestern (MO) zwei Rinder verendet, es entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe.

Der Landwirt verletzte sich bei der Rettung seiner Tiere am Arm und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.