Großangelegte LKW-Kontrolle auf der A93

1009 Polizeilicht

Überlange Fahrzeiten, fehlerhafte Beleuchtung, defekte Reifen und mangelhafte Bremsen: Bei einer zuletzt großangelegten Kontrolle von Lastwagen und Bussen auf der A93 Rosenheim-Kufstein ist jedes siebte Fahrzeug beanstandet worden.

Bei 630 der 4.500 kontrollierten Fahrzeuge lag eine Überschreitung der zulässigen Lenkzeiten vor. 153 der kontrollierten Fahrzeuge wiesen technische Mängel auf. Ein Fahrer war mit nur kurzen Unterbrechungen über 23 Stunden unterwegs.