Große Photovoltaikanlage bei Bad Feilnbach geplant

Solarenergie Symbol

In Bad Feilnbach soll auf einer Fläche von 15 Hektar eine Freiflächen-Photovoltaikanlage entstehen. Das Projekt „Solarpark Dettendorf“ soll in der Nähe der Autobahn verwirklicht werden. Mit der Anlage könnten etwa 5000 Haushalte mit Strom versorgt werden.

Zudem sollen dadurch jährlich 8800 Tonnen CO2 eingespart werden. Um die erzeugte Energie in das Stromnetz einzuspeisen, ist eine Leitung nach Bad Aibling notwendig.