Großalarm in Mehrgenerationenhaus in Brannenburg

Feuerwehr Blaulicht

Großeinsatz der Rettungskräfte an einem Mehrgenerationenhaus in Brannenburg. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei evakuierten gestern Abend 30 Bewohner aus dem Haus. Grund für den Großalarm war eine starke Rauchentwicklung.

Nach ersten Informationen soll aber niemand schwer verletzt sein – allerdings sind zwei Etagen des Hauses schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Grund für den Brand gestern Abend ist bisher noch nicht geklärt. Genauere Informationen sollen noch folgen.