Grenzpolizei Raubling kontrolliert drei gesuchte Personen

Polizeiauto 1

Gleich drei gesuchte Personen hat die Grenzpolizei gestern auf der A8 ausfindig gemacht. Ein Mann aus Slowenien wurde wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz gesucht – die Polizei kontrollierte ihn bei Bad Feilnbach.

Sein Arbeitgeber konnte das ausstehende vierstellige Bußgeld vorstrecken. Weniger Glück hatte ein Mann aus Serbien, der wegen schweren Diebstahls gesucht wurde. Er wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Eine 25-jährige Rumänin wurde per Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung gesucht. Sie konnte die ausstehende Strafe am Parkplatz „Eulenauer Filz“ begleichen.