Grenzpolizei findet 10 Kilogramm Marihuana

Marihuana 0814

Ein 23-jähriger hat 10 Kilogramm Marihuana nach Deutschland geschmuggelt. Die Grenzpolizei Piding hat gestern Morgen im Bereich von Bad Endorf einen Nachtzug von Rom nach München kontrolliert.

Dabei fand sie den Koffer mit rund 10 Kilogramm Marihuana. Die Drogen waren in schwarze Plastiktüten gewickelt. Der Koffer gehörte einem Nigerianer. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam und führte ihn heute Vormittag dem Amtsrichter vor. Dieser erließ einen Haftbefehl.