Grenzkontrollen wegen Corona-Virus verschärft

Bundespolizei Stopp

Wegen des Corona-Virus intensiviert die Bundespolizei ihre Kontrollen an den Südgrenzen noch einmal.

Was das für den Grenzübergang Kufstein-Kiefersfelden heißt, ist unklar. Auf Anfrage unseres Senders teilte das Bundesinnenministerium mit, das nähere Angaben aus einsatztaktischen Erwägungen nicht möglich seien. Das Ministerium bestätigte lediglich die intensivierten Kontrollen. Allerdings sei es nur bedingt möglich, Träger oder bereits infizierte Personen bei den Grenzkontrollen zu identifizieren. Heißt es.