Grenzgänger-Regel: Übergangsphase verlängert

Grenzkontrolle Symbolbild 1

Gute Nachrichten für alle Pendler aus Tirol, die über die Grenze in den Landkreis Rosenheim wollen. Die Übergangsphase wird bis Freitag verlängert. Das berichten mehrere Medien.

Das heißt: Vorerst ist keine Bescheinigung über eine Systemrelevanz von der Stadt oder vom Landkreis Rosenheim notwendig. Stattdessen reicht erst einmal weitere ein aktueller negativer Corona-Test und eine Kopie des Arbeitsvertrags. Das Landratsamt Rosenheim teilte bereits am Nachmittag mit, dass bisher nicht Anträge auf Einreisebescheinigungen bearbeitet werden konnten.