Gremien der „Gesundheitsregion Plus“ nehmen Arbeit auf

0210 GesundheitsregionPlus

Die Arbeit der Gesundheitsregion Plus im Landkreis Rosenheim hat begonnen – in den nächsten Monaten soll die medizinische Versorgung und Prävention in der Region durch den Ausbau von Netzwerken weiter verbessert werden.

Die Troika aus Landratsamt, Gesundheitsamt und Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregion Plus haben unter anderem das Ziel, verwaiste ärztliche Praxen im ländlichen Raum wieder zu besetzen oder die Zugangswege für Patienten ohne Auto zum Arzt zu erleichtern. Die Gremien wollen herausfinden, welche Strukturen dafür geschaffen werden müssen.