Grassau schafft Bauland für Einheimische

Bauplan 3

Die Marktgemeinde Grassau schafft neues Bauland für einheimische Familien. An der Kaiserblickstraße sollen zunächst sechs Parzellen bebaut werden, und zwar mit Doppelhaushälften.

Die Ausschreibung für die Grundstücke ist voraussichtlich im Dezember. Bewerben können sich einheimische Familien – und die Gemeinde vergibt die Parzellen dann Anfang 2020. Weitere sechs Parzellen sollen dann im Laufe des nächsten Jahres vergeben werden.