Grassau debattiert über ehemaliges Gelände der Körting Radio und Fernseh Werke

0313 Grassau Gemeindewappen

Mehr Wohnbebauung oder mehr Gewerbefläche? Darüber sind sich Investoren und Marktgemeinde Grassau aktuell noch nicht einig.

Konkret geht es um das ehemalige Gelände der Körting Radio und Fernseh Werke. Dort soll ein neues Gelände mit Gewerbe- und Wohnbebauung entwickelt werden, erklärt Bürgermeister Rudi Jantke. Der Marktgemeinderat wünscht sich auf dem Gelände mehr Gewerbefläche und dafür weniger Wohnbebauung. Das Gegenteil von dem, was die Investoren planen. Grundsätzlich begrüße die Gemeinde die Pläne für Wohnungen, auch dass sozialer Wohnraum vorgesehen ist, sagt Jantke. Allerdings gehe der Gemeinde damit ein Großteil an Gewerbefläche verloren. Da es viele Anfragen gebe, wolle man auch möglichst viel Fläche halten. Aktuell laufen die Verhandlungen zwischen Marktgemeinde und Investoren. Laut Jantke sei man aber auf einem guten Weg einen Kompromiss zu finden.