Gondelbahn auf´s Sudelfeld: Planungen ziehen sich hin

Sudelfeld

Die Planungen für die Gondelbahn von Bayrischzell ins Skigebiet Sudelfeld sind etwas ins Stocken geraten. Wie der Geschäftsführer der Bergbahnen, Egid Stadler, im Interview mit unserem Sender sagte, sei noch immer keine Trasse gefunden worden.

Auch die Parkplatzsituation an der Talstation sei noch nicht geklärt. Stadler rechnet damit, dass sich die Planungen noch mehrere Jahre hinziehen werden. Mit der Bahn will das Skigebiet auch für härtere Winter gewappnet sein. In der vergangenen Saison war es mehrfach nicht erreichbar, weil Zubringerstraßen wegen umgestürzten Bäumen oder Lawinengefahr gesperrt waren. Für das Projekt sind nach ersten Schätzungen rund 10 Millionen Euro angedacht.