Glasfaserkabel wird im Chiemsee verlegt

chiemsee vor bergen

Die Fraueninsel bekommt schnelles Internet. Dafür wird in diesem Jahre ein gut ein Kilometer langes Glasfaser-Kabel im Chiemsee verlegt. Es geht von Gstadt bis zur Fraueninsel.

Die technischen Voraussetzungen für schnelleres Internet auf der Insel sollen voraussichtlich bis Jahresende geschaffen sein. Die Planungen für die Verlegung des Kabels laufen seit mittlerweile rund zehn Jahren.