Gillitzer-Umbau: Stadt Rosenheim liegt noch keine Klagebegründung der Karstadt-Eigentümer vor

stadt rosenheim

Seit einer Woche ist klar: Die Eigentümer von Karstadt in Rosenheim wollen gegen die Baugenehmigung für den Umbau des Gillitzer-Blocks vorgehen – nun hat sich die Stadt zu der möglichen Klage geäußert. Ihr liegt derzeit noch keine Begründung der Klage vor. Deshalb werde man jetzt warten, bis das soweit ist.

Dann soll es laut Rosenheim 24 eine mündliche Verhandlung der Klage oder eine Ortsbesichtigung geben. Hintergrund ist der Streit um die Passagen. Die Investoren des neuen Projektes wollen dort im Erdgeschoss die Belüftung und Klimaanlage des im Bau befindlichen REWE unterbringen.