Gewerbeanmeldungen in Stadt und Landkreis Rosenheim kaum von Krise betroffen

einkaufen geschäft laden

Die Corona-Krise scheint sich in der Region Rosenheim nicht auf die Gewerbean- und abmeldungen auszuwirken. Das geht aus Zahlen des Landesamtes für Statistik hervor. Demnach gab es in Stadt und Landkreis Rosenheim im August 134 Gewerbeabmeldungen.

Das sind rund 30 weniger, als im August des vergangenen Jahres. Einen Rückgang gab es aber auch bei den Gewerbeanmeldungen. Waren es im vergangenen Jahr noch 211, zählte das Landesamt heuer im August nur noch knapp 200.