Gesundheitsamt Rosenheim: Coronazahlen bereiten Sorgen

coronavirus 4833754 640

Die Entwicklung der Coronazahlen in Stadt und Landkreis Rosenheim wird vom Gesundheitsamt mit Sorge gesehen. Das geht aus dem Wochenbericht hervor. Es gebe eine klare ansteigende Tendenz, so Dr.Wolfgang Hierl. Die Ferien könnten jetzt noch eine neue Dynamik in die Region bringen.

Die Impfungen verlaufen derweil eher schleppend – auch mit dem Erfolg der Sonderimpfaktionen. Insgesamt sind diese Woche rund 8.200 Personen im Impfzentrum und bei den Hausärzten geimpft worden.