Gesundheitsamt: Kontaktnachverfolgung künftig digital

Impfung

Das Rosenheimer Gesundheitsamt kann ab kommender Woche die Kontaktnachverfolgung mit einem Programm unterstützen.

Das CISS – kurz für Covid IT Solution for SORMAS“. Das Programm soll die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltungsbehörde bei der Erhebung wichtiger Daten rund um eine Infektion mit dem Coronavirus entlasten. Die Kontaktdaten zu positiv getesteten Personen sowie zu etwaigen Kontaktpersonen müssen nicht mehr, wie bisher, telefonisch abgefragt werden. Stattdessen können die Bürgerinnen und Bürger, nach vorheriger Aufforderung per SMS oder E-Mail ihre Daten digital mittels übermitteln