Gesundheitsamt: Intensivstationen weiterhin ausgelastet

medicine 6278444 640

Die Belastung der Intensivstationen ist unverändert hoch. Das geht aus dem heute veröffentlichen Wochenbericht des Rosenheimer Gesundheitsamtes hervor. Demnach zeigt sich in ganz Bayern ein ähnliches Bild. Dadurch sind Verlegungen innerhalb Bayerns nahezu unmöglich. Planbare Eingriffe müssen weiterhin verschoben werden, heißt es aus dem RoMed-Klinikum.