Gesundheitsamt bemängelt Impfquote bei Pflegepersonal in Heimen

Senioren Heim Pflege

Die Impfquote bei den Mitarbeitern von Alten- und Pflegeheimen in Stadt und Landkreis Rosenheim ist nach wie vor niedrig. Das teilte das Gesundheitsamt mit.

Über ein Viertel der in der vergangenen Woche von Corona betroffenen Mitarbeiter war ungeimpft. Das sei für die Tätigkeit in diesem Risikobereich nicht akzeptabel, so das Gesundheitsamt. Die Zahl der Corona-Erkrankungen in den Heimen ist weiterhin hoch. Da die meisten Bewohner mittlerweile vollständig geimpft bzw. geboostert seien, verzeichne man aber hauptsächlich milde Verläufe, heißt es