Gestank in Breitbrunn beschäftigt die Gemeinde

Geruch Nase

In Breitbrunn stinkts. Grund ist ein Schweinemastbetrieb. Ein Anwohner will das nicht länger hinnehmen und beschwerte sich bei der Gemeinde. Wie Bürgermeister Anton Baumgartner auf Anfrage unseres Senders bestätigte, könne es bei gewissen Wind- und Wetterlagen riechen.

Das sei immer mal wieder auch schon an die Gemeinde herangetragen worden. Jetzt gab es aber eine schriftliche Beschwerde. Laut Baumgartner gab es bereits ein Gespräch mit dem Landwirt. Mit zusätzlichem Futtermittel versucht er künftig die Geruchsentwicklung einzuschränken. Man sei aber trotz des Geruchs froh, noch einen aktiven Landwirt in der Ortsmitte zu haben, so Baumgartner.