„Gestaltung urbaner Oberflächen“ heute Thema in Rosenheim

Park

Wie können Städte und Gemeinde ihre Flächen künftig gestalten? Dazu gibt es in Rosenheim heute ein Fachsymposium. Zahlreiche Experten sind zu Gast. Sie wollen Lösungen für die zukunftsfähige Gestaltung und Bewirtschaftung der Flächen präsentieren.

Vor allem vor dem Hintergrund des Klimawandels. Ziel ist die dauerhafte Verbesserung der Lebens- und Umweltqualität. In Rosenheim wird beispielsweise derzeit am Aufbau eines Grünflächenkatasters für die städtischen Flächen gearbeitet. Damit soll die Voraussetzungen für eine optimierte Bewirtschaftung dieser Grünflächen geschaffen werden.