Geschoss von Anhänger schlägt in Auto ein

Einbruch Symbol

Einen großen Schutzengel hatte eine Autofahrerin aus Bernau. Sie war gestern auf der Kreisstraße RO 10 bei Stetten in Richtung Rimsting unterwegs.Dabei fuhr sie hinter einem Auto mit Anhänger her, der einen Heuwender geladen hatte. Kurz vor Stetten löste sich dann ein kugelartiges Metallteil von dem Gerät und schleuderte geschossartig auf der Auto der Bernauerin. Die Kugel durchschlug die Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite und schlug in die Kopfstütze dort ein. Zum Glück war die Fahrerin alleine unterwegs. Trotz der umherfliegenden Glassplitter, blieb die Frau unverletzt. Das Auto mit Anhänger fuhr dagegen einfach weiter. Möglicherweise hatte der Fahrer den Unfall nicht bemerkt. Es handelte sich um ein rot oder rot-oranges Auto. Der Fahrer soll sich bei der Polizei melden.