Geschäftslage in Stadt und Landkreis weiter spitze

Arbeit Symbol

Die Geschäftslage in Stadt und Landkreis Rosenheim bleibt weiter spitze. Das geht aus dem aktuellen Wirtschaftsbarometer der Hochschule Rosenheim hervor.Demnach wurden die Unternehmen gefragt, ob sie die Situation positiv oder negativ einschätzen. Daraus ist der Wert 69 entstanden. Im Vormonat lag er schon bei rund 60, was ebenfalls als sehr gut eingestuft wurde. Im Vergleich: die vergleichbaren Werte des Ifo-Instituts in dem Bereich für Deutschland liegen nur bei rund 40 Punkten. Außerdem wurden die Unternehmen gefragt, was sie davon abhält, Maßnahmen zur Einhaltung von Regeln einzuleiten. Dabei nannten die meisten einen zu hohen bürokratischen Aufwand. Auf Platz zwei kam schon das Geld. 40 Prozent der Unternehmen gaben auch an, dass sie hier bereits gut aufgestellt sind.