Georg Huber tritt wieder an

Huber Georg

Samerbergs Bürgermeister Georg Huber (Parteifrei) wird auch bei der nächsten Kommunalwahl im März 2020 wieder für das


Bürgermeisteramt kandidieren. Das gab er in seiner Fraktion, der Überparteilichen Wählergruppe (ÜPW) nun bekannt. Der 51jährige Samerberger ist bereits seit 2002 im Amt. Die kommende Wahlperiode wäre damit seine vierte Amtszeit als Gemeindeoberhaupt. Auch außerhalb seiner Gemeinde ist Georg Huber kommmunalpolitisch aktiv als Stellvertretender Kreisvorsitzender der Parteifreien / ÜWG im Landkreis Rosenheim und als Mitglied des Kreistags, dem er seit fast zwölf Jahren angehört.