Gemeinsame Resolution zum Brennernordzulauf geplant

Landratsamt 1

15 Vertreter aller 46 Landkreisgemeinden, Landrat Berthaler, die Stadt Rosenheim, verschiedene Landtagsabgeordnete sowie die CSU-Bundestagsabgeordnete Ludwig wollen am Freitag in internem Kreis eine gemeinsame Resolution zum Brennerzulauf erarbeiten.

Das ist das Ergebnis des Bürgermeistertreffens heute im Landratsamt. Entscheidend ist, dass dort gemeinsame Forderungen stehen sollen, unter anderem eine grundsätzliche Neugestaltung eines Planungsdialogs, in dem alle betroffenen Gemeinden eingebunden sind. Mit dieser Resolution soll dann der Planungsdialog nach dem Treffen mit Bundesverkehrsminister Dobrinth am 6. März wieder aufgenommen werden. Aber eben ein neu gestalteter Dialog, bei dem alle Interessen auf den Tisch kommen werden.