Gemeinsame Resolution zum Brennernordzulauf

Bahn Zug Gleise Foto Railwatch

Der Kreisausschuss soll heute eine gemeinsame Resolution zum Brennernordzulauf beschließen. Damit sollen die Interessen aller betroffenen Gemeinden gebündelt werden. In der Resolution soll es auch um die Verknüpfungsstelle im Wildbarren und den Erhalt des Bahnhofs Ostermünchen gehen. Außerdem soll in der Resolution stehen, dass es keinen Neubau ohne eindeutigen Bedarfsnachweis geben darf. Neben dem Kreisausschuss steht die Resolution zum Brennernordzulauf auch im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Rosenheim auf der Tagesordnung.