Gemeinderatsitzung wird auf nächste Woche verschoben

bernau

Die Gemeinderäte von Bernau sind Opfer der verspäteten Weihnachtspost geworden. Weil die schriftlichen Ladungen für die Sitzung gestern Abend innerhalb Bernaus teilweise sechs Tage lang unterwegs waren konnten sie nicht fristgerecht fünf Tage vorher zugestellt werden.

Das heißt, einzelne Abstimmungspunkte wurden von der Tagesordnung gestrichen. Informiert wurde unter anderem über die Teilnahme der Schulen am Förderprogramm „Digitales Klassenzimmer“. Jetzt müssen die Gemeinderatsmitglieder nächste Woche Donnerstag nochmal nachsitzen.