Gemeinderat Ramerberg segnet Pläne für Gewerbegebiet ab

Bauplan Symbol

Die Planungen für das neue Gewerbegebiet Sendling-Ost in der Gemeinde Ramerberg haben eine weitere Hürde genommen. Der Gemeinderat beschloss den Bebauungsplan am Abend. Jetzt werden die Pläne erneut ausgelegt.

Im Rahmen der jüngsten Auslegung gingen zahlreiche Stellungnahmen ein. Die Nachbesserungen wurden mittlerweile eingearbeitet: darunter Grünstreifen, Ausgleichsflächen, Auflagen für die Werbeanlagen und Fledermauskästen. Korrekturen gab es auch bei den Wandhöhen. Das Gewerbegebiet sorgt in Ramerberg für jede Menge Diskussionen. Eine Bürgerinitiative wehrt sich seit Jahren gegen das Projekt. Unter anderem wurde für kommenden Freitag eine Demonstration angekündigt. Das Gewerbegebiet soll an der B15 in Richtung Kloster Attel entstehen.