Gemeinderat Bad Feilnbach berät über Bürgerentscheid

Wahl Symbol

Gibt es in Bad Feilnach einen Bürgerentscheid? Diese Frage beantwortet der Gemeinderat heute. Es deutet viel darauf hin, dass es keinen geben wird. In der Diskussion geht es um die Ersterschließung der Hochriesstraße und der Sonnenstraße. Anwohner sammelten knapp 900 Unterschriften gegen die Planungen. Sie befürchteten, dass sie massiv zur Kasse gebeten werden. Zwischenzeitlich gab es aber eine überraschende Wende.

Laut Gemeinde wurden die Pläne gestoppt. Man habe Schaden von der Gemeinde abwenden wollen, so Bürgermeister Anton Wallner. Im Extremfall hätte sie für die Kosten in Höhe von 800.000 Euro selber aufkommen müssen. Die endgültige Entscheidung über den Planungsstopp liegt heute beim Gemeinderat.