Gemeindegebiet Albaching: Zwei Unfälle kurz hintereinander

ambulance-970037 640

Zu gleich zwei Unfällen ist es gestern bei Albaching gekommen. Das hat die Polizei heute mitgeteilt. Erst geriet eine 39-jährige von Albaching aus kommend ins Rutschen und kollidierte mit dem Wagen einer 62-jährigen Frau aus Rechtmehring. Beide Frauen wurden mit leichten Verletzungen ins Wasserburger Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Dann kam ein 22-Jähriger von Albaching kommend Richtung Edling bei starkem Schneefall von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam erst 70 Meter neben der Fahrbahn auf einem Feld zum Stehen. Der 22-Jährige und seine 17-Jährige blieben unverletzt. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden von 2.000 Euro.