Gemeinde übernimmt Teil der Renovierungskosten für Peter-und-Paul Kirche

Sitzung

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham übernimmt einen Teil der Renovierungskosten für die Peter und Paul Kirche. Rund 20 Prozent – also etwa 80.000 Euro übernimmt die Gemeinde.

Die Renovierung in Eigenregie möchte die Gemeinde angehen, weil sie sonst auf einer Warteliste der Erzdiözese München-Freising landen würden. Wann mit der Renovierung begonnen werden kann ist noch unklar. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 400.000 Euro.

 

Näheres dazu finden Sie hier