Gemeinde Stephanskirchen investiert in den Nachwuchs

kids 1093758 640

Sie ist wohlhabend und schuldenfrei – Die Gemeinde Stephanskirchen. In den nächsten vier Jahren will die Gemeinde in zahlreiche Projekte investieren. Vorne mit


sind Spielplätze, Schulen und Kindergärten. Auch beim Thema der „digitalen Schule“ wollen die Stephanskirchener in den nächsten Jahren kräftig investieren. Aber auch die Erweiterung eines Pflegeheimes und die Schaffung von benötigten Wohnraum stehen auf der Agenda der Gemeinde.